Begrüssung Colonia Libera Italiana

Signor Senatore Micheloni, Signor Presidente Iacicco

Cari membri delle Colonie Libere Italiane in Svizzera
Cari ospiti

Mi e un gran’ piacere e mi sento honorato di poterle dare il benvenuto a l’occasione di questa assemblea dei delegati dei membri delle Colonie Libere Italiane in Svizzera.

Ich heisse Sie im Namen des Stadtrats und von 36'265 Schaffhauserinnen und Schaffhauser anlässlich Ihrer Delegiertenversammlung in einer der grössten und besterhaltensten mittelalterlichen Altstädte Europas mit 171 Erkern herzlich willkommen!

Ihre Organisation vertritt eine der grössten ausländischen Gruppierungen in der Schweiz und hat sicher dazu beigetragen, dass die Italienerinnen und Italiener heute von praktisch allen als Musterbeispiel für vorbildliche Integration wahrgenommen werden. Dabei ist es Ihnen gelungen, Ihre kulturelle Eigenständigkeit und sehr oft Ihre eigene Sprache zu behalten und sich gleichzeitig in das neue Lebensumfeld einzufügen.

Rund 600‘000 Italienerinnen und Italiener leben heute in der Schweiz, in der Stadt Schaffhausen waren es per Ende Februar 2017 1‘234 Personen, also 3.4% unserer Bevölkerung. Damit sind sie nach den Deutschen (6.2%) die zweitgrösste ausländische Bevölkerungsgruppe in unserer Stadt.

Dass ihre Anwesenheit als so positiv wahrgenommen wird, hängt auch damit zusammen, dass uns mit unseren italienischen Mitbürgerinnen und Mitbürgerinnen gleiche kulturelle Wurzeln verbinden.

Aber machen wir uns nichts vor: Damals als nach dem Zweiten Weltkrieg so viele Ihrer Landsleute in die Schweiz kamen, waren sie zwar als „Fremdarbeiter“ willkommen, nicht aber als Mitmenschen und schon gar nicht als Mitbürger.

Die Mitgliederverbände der Federazione delle Colonie Libere Itanliane in Svizzera wurden damals gegründet, um die Integration der Italienerinnen und Italiener zu fördern, ihnen zu ihren Rechten in der neuen Heimat zu verhelfen und ihnen gleichzeitig ein Stück alte Heimat in der Fremde zu bieten. Das ist Ihnen ganz offenbar sehr gut gelungen. Das weckt bei mir nicht nur als Stadtpräsident, sondern auch als Sozialdemokrat grosse Anerkennung und Wertschätzung.

Heute verbindet man in der Schweiz mit dem Wort Italien unter anderem sympathische Mitmenschen, die unser Land kulturell und kulinarisch enorm bereichert haben. Die Bedeutung der italienischen Küche in unserem Land zeigt exemplarisch, wie etwas, was zunächst fremd und exotisch war, mit der Zeit ganz selbstverständlich seinen Platz in einer neuen Heimat finden kann.

Italien war und ist zudem eine der beliebtesten Reise-Destinationen der Schweizerinnen und Schweizer. Es ist ganz klar: Schweizer und Italiener sind längst gute Freunde geworden. Und dazu haben Sie mit Ihrer Organisation in allen Regionen der Schweiz viel beigetragen. Ganz herzlichen Dank!

Und noch etwas: Ich freue mich immer, wenn sich in unserer Stadt Italienerinnen und Italiener, die schon lange hier Wurzeln geschlagen haben, sich dazu entscheiden, das Schweizer Bürgerrecht anzunehmen, um sich auch bei der politischen Gestaltung unserer Stadt, unseres Kantons und unseres Landes einzubringen.

Ich wünsche Ihnen nun weiterhin ein anregendes Treffen und einen erfolgreichen Kongress in Schaffhausen und freue mich, wenn Sie auch etwas von unserer Stadt mitbekommen und uns bald wieder besuchen. Es lohnt sich.


News
15.01.18
Stellungnahme zum Sicherheitszentrum im Kantonsrat
Ja aus der Sicht des ehemaligen Strafverfolgers und aus der Sicht der Stadt zum Neubau Sicherheitszentrum im Herblingertal
10.01.18
Parteiübergreifend geschätzt und respektiert
Gratulation des Stadtrats für den neuen Grossstadtratspräsidenten Rainer Schmidig an der Wahlfeier vom 09.01.2018
04.01.18
Eine lebendige Stadt ist nicht totenstill
Jahresinterview mit den Schaffhauser Nachrichten vom 04.01.2018
12.12.17
Sitzungsgelder gehören nicht in die Verfassung
Stellungnahme des Stadtrats zur Motion "Kommissionsentschädigungen und Sitzungsgelder - das letzte Wort hat das Volk" vom 12.12.2017 im Grossen Stadtrat
11.12.17
Höhepunkt einer erfolgreichen Parlamentskarriere
Kantonsratspräsidentenfeier im Park Casino für Walter Hotz vom 11.12.2017
Agenda

    Keine Einträge gefunden