Vorweihnächtliche Gefühle in der Schaffhauser Altstadt

Kolumne im Schaffhauser Bock vom 21.11.2017

Ich gestehe, dass die Zeiten als ich mich wie verrückt auf Weihnachten freute, schon eine Weile her sind. Und trotzdem, der feierliche Akt des Einschaltens unserer stimmungsvollen Weihnachtsbeleuchtung gehört zu den schönsten Pflichten meines Amtes als Stadtpräsident. All die erwartungsvollen Menschen, die gute Stimmung auf dem festlich geschmückten Fronwagplatz – in diesem Moment hege auch ich vorweihnächtliche Gefühle. 

Veranstalter sind die Innenstadtorganisationen, in der viele Gewerbetreibende unserer Stadt zusammengeschlossen sind. Sie haben bedingt durch die grenznahe Lage Schaffhausens keinen leichten Stand, müssen sie doch gegen die harte Konkurrenz ennet der Grenze täglich bestehen, ganz zu schweigen vom stetig wachsenden Onlineshopping. In der Vorweihnachtszeit können viele Geschäfte die Umsätze steigern und etwas aufholen und das gönne ich ihnen von Herzen. Denn sie tragen mit ihrem Angebot wesentlich dazu bei, dass unsere Altstadt immer noch lebendig und attraktiv ist. 

In dieser vorweihnächtlichen Zeit wird vielen Schaffhauserinnen und Schaffhausern wieder klar, welches die Vorzüge des Einkaufens in der Altstadt sind: Es ist die zauberhafte Stimmung unter den historischen Fassaden, es ist die grosse Auswahl auf überschaubarem Raum, es ist das freundliche und kompetente Verkaufspersonal, von dem man sich gerne beraten lässt und die Möglichkeit, die Ware sinnlich zu erfahren, sie anzufassen, anzuprobieren - und das beim Nightshopping sogar bis spät in die Nacht.
Zwischendurch gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich an Food-Ständen mit Spezialitäten aus einheimischer und internationaler Küche zu verpflegen oder einzukehren in einer gemütlichen Beiz oder in einem wärmenden Café. Und vom 23. November bis 30. Dezember steht auf dem Herrenacker neu die Bockalp, eine Berghütte, in der man sich mit Käsespezialitäten verwöhnen lassen kann. 

Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich lade Sie ein: Kommen Sie am Abend des 24. November auf den Fronwagplatz und eröffnen Sie um 19.00 Uhr mit mir feierlich die fünfte Jahreszeit in unserer schönen Stadt! Es lohnt sich auf jeden Fall. 

Ihr Peter Neukomm, Stadtpräsident


News
22.01.18
Kleine Anfrage "Bekämpfung von Zwangsheiraten"
Kleine Anfrage an den Regierungsrat vom 19.01.2018
18.01.18
Altstadt erhält neue Beleuchtung
Vorstellung der neuen Altstadtbeleuchtung anhand der ersten Etappe beim Fischmarkt vom 18.01.2018
15.01.18
Stellungnahme zum Sicherheitszentrum im Kantonsrat
Ja aus der Sicht des ehemaligen Strafverfolgers und aus der Sicht der Stadt zum Neubau Sicherheitszentrum im Herblingertal
10.01.18
Parteiübergreifend geschätzt und respektiert
Gratulation des Stadtrats für den neuen Grossstadtratspräsidenten Rainer Schmidig an der Wahlfeier vom 09.01.2018
04.01.18
Eine lebendige Stadt ist nicht totenstill
Jahresinterview mit den Schaffhauser Nachrichten vom 04.01.2018
Agenda

    Keine Einträge gefunden

Martin Horn für Freiburg i.B.

Nein zu "No Billag"