• Hüt im Gschpröch zum Städtetag 2016
  • Tele Top: Tippen für Fussball Euro 2016
  • az-Wochengespräch: Wir sind als Team gut unterwegs
  • Vorschau Cup-Spiel FCS - FC Wil
  • Strukturreform: Keine Schleifung der Gemeinden

Herzlichen Dank für die Wiederwahl!


Liebe Schaffhauserinnen und Schaffhauser

Ich bin überwältigt über das tolle Wahlresultat und freue mich riesig über meine Wiederwahl als Stadtpräsident und Stadtrat. Herzlichen Dank allen, die mir mit ihrer Stimme das Vertrauen ausgesprochen haben. Ein grosser Dank geht auch an meine Partei, an mein überparteiliches Komitee und alle, die mich im Wahlkampf materiell oder ideell unterstützt haben. Der breite Support hat mir gezeigt, dass ich mit meiner Arbeit und meinem Engagement für unsere Stadt auf dem richtigen Weg bin - für eine Stadt für alle statt für wenige.

Gratulation auch allen meinen wiedergewählten Kollegen. Ich freue mich über ihre sehr guten Resultate. Es ist ein Zeichen hoher Wertschätzung für den grossen Einsatz, der in den letzten Jahren und Monaten geleistet wurde und ein Beleg dafür, dass wir auch als Team positiv wahrgenommen werden.

Der neu gewählten Stadträrin Katrin Bernath gratuliere ich zur Wahl und heisse sie herzlich willkommen in unserem Gremium. Ich bin überzeugt, dass wir von ihrem Know How und ihrer Mitarbeit in Zukunft noch viel profitieren können.

Ich freue mich auf die nächsten vier Jahre und hoffe, dass es uns trotz schwierigem Umfeld und einigen grossen Herausforderung gemeinsam gelingen wird, unsere Stadt weiter vorwärts zu bringen.

Peter Neukomm


News
29.09.16
Ein Chef mit ökologischem Antrieb
Schaffhauser Nachrichten zur Vorstellung des neuen Werkdirektors SH POWER
28.09.16
Vorstellung des neuen Werkdirektors SH POWER
Tele Top News vom 28.09.2016 über den neuen Werkdirektor SH POWER Hagen Pöhnert
28.09.16
Hagen Pöhnert wird neuer Werkdirektor SH POWER
Radio Munot zur Präsentation des neuen Werkdirektors SH POWER
20.09.16
Lohngleichheit stärkt unsere Gesellschaft
Eröffnung des Lohnmobils vom 20.09.2016 auf dem Herrenacker
17.09.16
Stellenabbau bei Unilever
Tele Top News vom 17.09.2016 zum Verlust von 100 Stellen bei Unilever
Agenda

    Keine Einträge gefunden