Ehrung Kadetten zum Schweizer Meister im Handball

Den Kadetten Handballer zum 6. Meistertitel gratuliert: Zusammen mit (von links) Regierungsrat Christian Amsler, Stadtratskollegin Jeanette Storrer und Regierungsrat Ernst Landolt (Foto: Michael Kessler/Schaffhauser Nachrichten vom 04.06.2012)

Gratulation im Namen des Schaffhauser Stadtrats (mündliche Version gekürzt), gehalten am 02.06.2012 in der BBC-Arena

Als treuen Kadettenfan freut es mich natürlich riesig, Euch heute zusammen mit meiner Kollegin Jeanette Storrer zum 6. Meistertitel die Gratulation des Schaffhauser Stadtrats überbringen zu dürfen. Wir sind sehr stolz auf Euch und Eure Leistung, die nicht hoch genug eingeschätzt werden kann: Es war eine lange, sehr intensive Saison mit begeisterndem Handballsport und zahlreichen Höhepunkten, an die wir uns alle gerne noch lange zurückerinnern werden. Ihr habt die Meisterschaft auf eindrückliche Weise dominiert und musstet Euch nach dem Ausscheiden aus der Championsleague noch einmal voll auf die Play-Offs konzentrieren. Das war nicht ganz einfach, ist Euch aber super gelungen, nicht zuletzt auch aufgrund eines vorbildlichen Team-Spirits, der für uns alle spürbar war. Trotz Widrigkeiten, Rückschlägen und Ausfällen habt Ihr Euch nicht aus dem Tritt bringen lassen. Besonders gefreut hat mich, dass in diesen schwierigen Phasen vermehrt unsere jungen Nachwuchsleute Verantwortung übernommen haben. Und sie haben das hervorragend gemacht! 

Wir wissen, dass auch dieser 6. Meistertitel, mit dem Sportgeschichte geschrieben wurde, wieder ganz viele Väter hat: Vom professionellen Management, über die Sponsoren, die Nachwuchsbetreuung, die Helfer im Hintergrund bis zum Schaffhauser Publikum, alle haben für diesen grossen Erfolg ein wichtiges Mosaiksteinchen beigesteuert und ihn schlussendlich mit ermöglicht. Dafür danke ich im Namen der Stadt allen ganz herzlich.

Stellvertretend möchte ich an dieser Stelle zwei Personen erwähnen:
Zum ersten unseren Meistertrainer Petr Hrachovec, dem es offenbar gelungen ist, aus dem Team eine verschworene Gemeinschaft zu formen, in der jeder für jeden eingestanden ist.
Zum zweiten den Vereinspräsidenten Giorgio Behr, dem wir grossen Respekt zollen, weil er Vieles ermöglicht hat auf dem Weg zu diesem Titel und sicher hauptverantwortlich dafür ist, dass wir den hochstehenden Handball auch in einer adäquaten Infrastruktur verfolgen durften.

Wir freuen uns, dass der riesen Aufwand und Einsatz der ganzen Kadettenfamilie über das vergangene Jahr jetzt mit diesem schönen Erfolg belohnt worden ist.

Wir hoffen, dass dieser Titel auch wieder Ansporn und Motivation für die Verantwortlichen für die nächste Saison sein wird.

Liebe Kadetten

Einmal mehr habt Ihr mit Euern überragenden Leistungen nicht nur landes- sondern auch europaweit Werbung für unsere schöne Stadt gemacht. Dafür sind wir dem Team, dem Verein und allen Verantwortlichen hinter den Kulissen dankbar.

Wir möchten unsere Wertschätzung für diese herausragenden Leistungen nicht nur mit Worten, sondern auch mit einem kleinen Präsent aus der Stadtkasse untermauern.

Ihr habt das redlich verdient.


News
15.01.18
Stellungnahme zum Sicherheitszentrum im Kantonsrat
Ja aus der Sicht des ehemaligen Strafverfolgers und aus der Sicht der Stadt zum Neubau Sicherheitszentrum im Herblingertal
10.01.18
Parteiübergreifend geschätzt und respektiert
Gratulation des Stadtrats für den neuen Grossstadtratspräsidenten Rainer Schmidig an der Wahlfeier vom 09.01.2018
04.01.18
Eine lebendige Stadt ist nicht totenstill
Jahresinterview mit den Schaffhauser Nachrichten vom 04.01.2018
12.12.17
Sitzungsgelder gehören nicht in die Verfassung
Stellungnahme des Stadtrats zur Motion "Kommissionsentschädigungen und Sitzungsgelder - das letzte Wort hat das Volk" vom 12.12.2017 im Grossen Stadtrat
11.12.17
Höhepunkt einer erfolgreichen Parlamentskarriere
Kantonsratspräsidentenfeier im Park Casino für Walter Hotz vom 11.12.2017
Agenda

    Keine Einträge gefunden